German English French Italian Portuguese Russian Spanish Polish


Druckereimaschinen

 

 

Sie haben die Maschinen ...
Demoversion Modul MWS
... wir haben die Software zur
Verwaltung & Vermarktung
Ihrer Maschinen und Anlagen! 
Jetzt Demoversion anfordern
und 30 Tage kostenlos testen.
 

  Der letzten 10 Neueingänge der Kategorie Druckereimaschinen
Druckzahl: 40 Mio.
max. Druckgeschwindigkeit Bogen: 12000 /h
max. Bogenformat: 52 x 72 cm
Feuchtwerk: Alcolor
Baujahr: 1991
Steuerung:

Anbieter
Steenholdt GmbH

Druckzahl: 115 Mio.
max. Druckgeschwindigkeit Bogen: 12000 /h
max. Bogenformat: 48 x 65 cm
Feuchtwerk: Alcolor
Baujahr: 1994
Steuerung:

Anbieter
Steenholdt GmbH

Schnittbreite: unbkt. cm
Einlegetiefe: unbkt. cm
Einlegehöhe max.: unbkt. cm
Baujahr: 1990
Steuerung:

Anbieter
A-Z Maschinenhandel GmbH

Druckzahl: 3,3 Mio.
max. Druckgeschwindigkeit Bogen: 8000 /h
max. Bogenformat: 36 x 52 cm
Nummeriereinrichtung: Plus Version
Baujahr: 2001
Steuerung:

Anbieter
Steenholdt GmbH

Schnittbreite: 55 cm
Einlegetiefe: 55 cm
Einlegehöhe max.: 10 cm
Maschinen Nr.: 5951745
Baujahr: 1989
Steuerung:

Anbieter
Steenholdt GmbH

Anzahl Falztaschen: 4
Anzahl Schwerter: 0
max. Bogenformat: 49 x 66 cm
Maschinen Nr.: 25941/84
Baujahr: 1984
Steuerung:

Anbieter
Steenholdt GmbH

Druckzahl: 17 Mio.
max. Druckgeschwindigkeit Bogen: 13000 /h
max. Bogenformat: 37 x 52 cm
Plattenspannvorrichtung: Easyplate
Baujahr: 2007
Steuerung:

Anbieter
Steenholdt GmbH

Anzahl Stationen: 0 0
max. Geschwindigkeit Sätze: 3600 /h
max. Bogenformat: 35x50 cm
Heft- und Falzaggregat: SPF 20
Baujahr: 1999
Steuerung:

Anbieter
Steenholdt GmbH

Anzahl Falztaschen: 4 pcs
Anzahl Schwerter: 0 pcs
max. Bogenformat: 52 x 85 cm
Maschinen Nr.: 98979071
Baujahr: 1998
Steuerung:

Anbieter
Steenholdt GmbH

Druckzahl: 40 Mio.
max. Druckgeschwindigkeit Bogen: 12000 /h
max. Bogenformat: 52 x 74 cm
Feuchtwerk: Rolandmatic
Baujahr: 1991
Steuerung:

Anbieter
Steenholdt GmbH


Gebrauchte Druckereimaschinen überzeugen durch den Preis



Gebrauchte Druckereimaschinen liegen weit unter dem Preis von neuen Maschinen und werden in vielen unterschiedlichen Varianten angeboten. Der individuelle Verwendungszweck bestimmt über das Modell, das auf einem spezifischen Druckprinzip basiert. Gebrauchtmaschinen werden unter anderem für die Buchbinderei, für das Kartonbedrucken und auch als Weiterverarbeitungsmaschinen angeboten. Nicht selten werden in diesem Segment auch komplette Druckereien angeboten, die mit soliden Maschinen ausgestattet sind. Gebrauchte Kuvertiermaschinen und gebrauchte Etikettendruckmaschinen eignen sich auch für den Bürobereich.


Gebrauchte Druckereimaschinen finden in unterschiedlichen Bereichen ihren Einsatz. Eine gebrauchte Maschine eignet sich für das Bedrucken von unterschiedlichen Untergründen und basiert auf drei verschiedenen Druckprinzipien. Die Tiegeldruckpresse beinhaltet das Drucken einer Fläche gegen eine andere, während eine Zylinderdruckpresse mit einem speziellen Zylinder gegen eine Fläche drückt. Das Prinzip Zylinder gegen Zylinder ist die Grundlage für eine Rotationsdruckmaschine. Gebrauchte Druckereimaschinen werden in unterschiedlichen Varianten angeboten. Das Spektrum reicht von soliden Druckmaschinen älterer Baujahre bis zu neuen Gebrauchtmaschinen, die in der Spitzenklasse angesiedelt sind. In jedem Fall werden gebrauchte Maschinen zu deutlich niedrigeren Preisen angeboten als vergleichbare Neumaschinen.



Gebrauchte Druckereimaschinen werden für jeden Anspruch und Einsatzbereich angeboten. Gebrauchtmaschinen dieser Art, wie die Heidelberg Speedmaster CD, ist mit einer innovativen Farbwerktemperierung, einer Gegendruckwascheinrichtung und einem Lackwerk mit Kammerrakelsystem ausgestattet. Eine Buchdruckmaschine von Adast überzeugt auch bei Modellen älterer Baujahre durch einen abnehmbaren Walzenstuhl. Zu den qualitativ hochwertigen Gebrauchtmaschinen gehört die Heidelberg Image Control CPC 24, die über ein spektralfotometrisches Farbmesssystem verfügt, das für mehrere Druckmaschinen ausgerichtet ist. Das digitale Reprosystem WDF von Artist überzeugt auch als gebrauchte Maschine durch zahlreiche technische Besonderheiten wie eine 3-Rollenautomatik bei der Papierzuführung, einem geschlossenen Tonersystem und einem niedrigen Geräuschpegel. Als gebrauchte Druckereimaschine wird diese in unterschiedlichen Plotgrößen angeboten.