German English French Italian Portuguese Russian Spanish Polish


Detailsuche
-
-
-
Baujahr
-
Steuerung (Fanuc,Siemens)
Fabrikat
Type


Sie haben die Maschinen ...
Demoversion Modul MWS
... wir haben die Software zur
Verwaltung & Vermarktung
Ihrer Maschinen und Anlagen! 
Jetzt Demoversion anfordern
und 30 Tage kostenlos testen.

 

 

 

 
Flachschleifmaschine - Horizontal ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K
Lager-Nr. 1022-1916
Kategorie

Flachschleifmaschine - Horizontal

Fabrikat

ELB-SCHLIFF

Typ

Classic 020 NPC-K

Baujahr 1990
Zustand Gebrauchtmaschine
Steuerung NC
Lagerort Raum Düsseldorf 
Ursprungsland Deutschland 
Lieferzeit Sofort
Frachtbasis ab Lager, frei LkW-Ladefläche
Weitere Infos

Technische Details
Schleiflänge 2000 mm
Schleifbreite 750 mm
Werkstückhöhe 950 mm
Tischaufspannfläche 2500 x 750 mm
Tischbelastung 1950 kg
Tischlängsweg (X-Achse) 2100 mm
Tischvorschub 50 - 24000 mm/min
Vertikalvorschübe: max. 600 mm/min
Querweg max. 700 mm
Eilgang quer 1500 mm/min
Schleifscheibenabmessung 600 x 100 x 304,8 mm
Schleifspindeldrehzahl 1000 U/min
Schleifspindelantrieb 22 kW
Maschinenhöhe 4440 mm
Gesamtleistungsbedarf 50 kW
Maschinengewicht ca. 21,5 t
Raumbedarf ca. 7120 x 4825 mm

Beschreibung
Präzisions-Flach- und Profilschleifmaschine
Zustand: Gut erhalten


* X-Achse Tischantrieb: Kugelumlaufspindel
* Y-Achse (400 mm erhöht) Vertikalbewegung: Kugelumlaufspindel
* Z-Achse Querverstellung: Kugelumlaufspindel
* Nassschleifeinrichtung mit Papierfilter
* elektr. Geraden-Abrichtapparat, Abrichtbreite 1-100 mm
* elektr. permanent - Magnetspannplatte 1.500 x 750 mm
* Magnetplatten - Haftkraftregelung über Poti
* Hand-Winkel-Abrichtapparat
* autom. Schleifzyklen über Schleifprogramm II - NPC-K
Entsprechend des zu bearbeitenden Werkstückes kann zwischen einen Plan- und
Einstechzyklus gewählt werden. Ein eingebautes Meßsystem mit 0,001
Meßgenauigkeit erfaßt die Schleifscheibenzustellung und steuert mit seiner
Folgeelektronik den autom. Schleifzyklus. Dieser besteht aus unterschiedlichen
einstellbaren Zustellgrößen der Schleifscheibe. Abrichten der Scheibe bei
Vormaß, Abschaltung der Zustellung bei erreichtem Sollmaß des Werkstückes,
einstellbare Ausfeuerzeit, Rückstellung der Scheibe und des Maschinentisches in
die Ausgangsstellung. Der durch das Schleifen entstehende Scheibenverschleiß
wird automatisch beim Abrichten kompensiert und in der Digitalanzeige der
Y-Achse verrechnet. Die Größe der Bearbeitungsvorschübe, die
Pendelgeschwindigkeit des Tisches sowie der Tischverstellung sind am Bedienpult
stufenlos einstellbar.

Schruppbeträge: 0,003 - 0,03 mm
Schlichtbeträge: 0,001 - 0,003 mm
Ausfeuerzeit: 3 sek. - 3 min.
Abhebebetrag: max. 3 mm
Mikrohandrad: zuschaltbar 0,001 mm

 



Photo 1  ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K
Photo 2  ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K
Photo 1  ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K
Photo 2  ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K
Photo 1  ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K
Photo 2  ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K
Photo 1  ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K
Photo 2  ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K
Photo 1  ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K
Photo 2  ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K

Sonstige Dateien

Händler
 
KNOPS - Werkzeugmaschinen Helmut Knops e.K.
KNOPS - Werkzeugmaschinen
Helmut Knops e.K.
Ronsdorfer Str. 143
40233 - Düsseldorf
  Deutschland
  Telefon: 0211 8793140
  Fax: 0211 8793134
 
  Sprachen:
     
 

 


Gebrauchte Schleifmaschinen für Werkzeug überzeugen durch Vollautomatisierung



Gebrauchte Schleifmaschinen finden nahezu in jedem Betrieb Einsatzmöglichkeiten und werden auch als gebrauchte Maschinen für unterschiedliche Anwendungsbereiche angeboten. Als kostengünstige Alternative zu neuen Maschinen überzeugen Gebrauchtmaschinen meist durch einen Betrieb über Druckluft oder elektrische Energie. Im Mittelpunkt von gebrauchten Schleifmaschinen stehen die Schleifscheiben, die mit verschiedenen Schleifmitteln bestückt sind. Handgeführte gebrauchte Schleifmaschinen sind flexibel einsetzbar und werden auch als gebrauchte Maschinen verkauft, zu denen Winkelschleifer, Tellerschleifer und der klassische gebrauchte Bandschleifer gehören. Gebrauchte Werkzeugschleifmaschinen werden in der Regel vollautomatisch betrieben, während eine Messsteuerung die Automatisierung nochmals erhöht. Der Maschinentyp entscheidet darüber, ob der gesamte Arbeitsprozess überwacht wird, oder eine punktuelle Messung erforderlich ist. Auch Gebrauchtmaschinen bieten den Vorteil, dass der Schleifkörper beim Bearbeiten nicht nur gebürstet, sondern auch gedreht wird.


Gebrauchte Schleifmaschinen überzeugen durch ihren breit gefächerten Anwendungsbereich. Auch als Gebrauchtmaschinen, die vergleichsweise zum neuen Modell günstig zu haben sind, eignen sich für die effiziente Oberflächenbehandlung unterschiedlicher Materialien. Handgeführte Schleifmaschinen sind mit speziellen Schleifscheiben ausgestattet, die mit verschiedenen Trägermaterialien beschichtet sind. Diese eignen sich für die Bearbeitung von Holz, Glas, Beton, Kunststoff, Metall und Naturstein. Gebrauchte Schleifmaschinen entfernen Grate, tragen alte Schichten ab und glätten Oberflächen. Insbesondere kleine Handwerksbetriebe greifen gern auf die kostengünstige Variante von Gebrauchtmaschinen zurück, die auch für jeden Bedarf angeboten werden. Anders konzipiert sind Maschinen, die in der Industrie zum Einsatz kommen. Hier finden sich Bandschleifmaschinen, die mit einem umlaufenden Schleifband ausgestattet sind und meist in holzverarbeitenden Betrieben verwendet werden. Rundschleifmaschinen dienen dem Ausschleifen von Hohlkörpern und dem Bearbeiten von zylindrischen Werkstücken, während Flachschleifmaschinen für das Glätten ebener Flächen eingesetzt werden. Die Doppelschleifmaschine von Quantum überzeugt durch eine robuste Ausführung, einem wartungsfreien Motor, der sich auch für einen Dauereinsatz eignet und einem soliden Gehäuse aus Aluminiumdruckguss.



ELB-SCHLIFF: Flachschleifmaschine - Horizontal Flachschleifmaschine - Horizontal ELB-SCHLIFF Classic 020 NPC-K