German English French Italian Portuguese Russian Spanish Polish
   

Gebrauchte Flachschleifmaschine – horizontal für die Feinbearbeitung


Wie alle gebrauchten Schleifmaschinen wird auch eine gebrauchte Flachschleifmaschine in der Fertigungstechnik zum Ändern der Abmessungen von Bauteilen eingesetzt. Auf einer gebrauchten Flachschleifmaschine – horizontal wird dabei das Umfangsplanschleifen eingesetzt, bei dem die Schleifspindel horizontal angeordnet ist und der Materialabtrag dem zufolge über den Umfang der Schleifscheibe erfolgt. In der Praxis finden sich hauptsächlich zwei verschiedene Varianten dieser Schleiftechnik. Beim sogenannten Pendelschleifen erfolgt der Materialabtrag durch ein Pendeln der Schleifscheibe über das Werkstück. Bei geringer Zustellung und hohen Tischgeschwindigkeiten wird dabei abwechselnd im Gleich- und Gegenlauf gearbeitet. Beim Tiefschleifen hingegen, das auch als Vollschnittschleifen bezeichnet wird, erfolgt die Zustellung in relativ großen Beträgen bei vergleichsweise geringen Tischgeschwindigkeiten. Damit lassen sich beim Tiefschleifen große Zeitspanvolumina bei gleichzeitig geringem Schleifscheibenverschleiß abtragen.

Horizontale Flachschleifmaschinen finden vielfache Verwendung

Durch die unterschiedlichen Schleifverfahren, die auf einer Flachschleifmaschine – horizontal eingesetzt werden, lassen sich in Kombination mit verschiedenen Maschinentischen ganz unterschiedliche Schleifaufgaben bewältigen. Dabei stehen je nach Bearbeitungsaufgabe Langtisch- oder Rundtischmaschinen zur Verfügung. Grundsätzlich eignen sich horizontale Flachschleifmaschinen für die Bearbeitung metallischer und nichtmetallischer Werkstoffe. Das Einsatzgebiet reicht dabei von der Feinbearbeitung gehärteter Funktionsflächen über die Bearbeitung keramischer Bauteilen bis zur Erzeugung von Nuten oder Profilen in ebenen Werkstücken. Eine Flachschleifmaschine – horizontal, die sowohl zum Pendel- als auch zum Tiefschleifen genutzt werden kann, kommt als flexibler Alleskönner in vielen Bereichen des Werkzeug- und Formenbaus, des Vorrichtungsbaus und des allgemeinen Maschinenbaus zum Einsatz.

Gebrauchte Flachschleifmaschine – horizontal: Präzise und wirtschaftlich zugleich

Hohe Produktivität, universeller Einsatz und gleichzeitig ausgezeichnete Qualität hinsichtlich Abmessungen, Geometrie und Oberflächengüte sind die Anforderungen, die an eine gebrauchten Flachschleifmaschine – horizontal gestellt werden. Neben neuen Flachschleifmaschinen erfüllen diese Kriterien selbstverständlich auch Gebrauchtmaschinen, die von Herstellern wie ABA, Blohm, Elb oder Mägerle am Markt verfügbar sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Gebrauchtmaschinen-Suche  
 
  Sie können mehrere mit Leerzeichen getrennte Suchbegriffe eingeben.


Das Gebrauchtmaschinen A-Z