German English French Italian Portuguese Russian Spanish Polish
   

Gebrauchte Rundschleifmaschine für die Innen- und Außenbearbeitung


Eine gebrauchte Rundschleifmaschine ist eine Werkzeugmaschine, die in der industriellen Fertigungstechnik für die Endbearbeitung zylindrischer Bauteile eingesetzt wird. Dabei lassen sich je nach der zu bearbeitenden Fläche verschiedene Rundschleifmaschinen unterscheiden. Für die Bearbeitung von Außenflächen kommen in der Regel gebrauchte Außenrundschleifmaschinen zum Einsatz, bei denen entweder zwischen Spitzen oder spitzenlos geschliffen wird. Spitzenlos bedeutet hier, dass das Werkstück nicht wie üblich zwischen Spindelstock und Reitstock eingespannt wird, sondern von unten über eine Führungsschiene gehalten und zwischen Regel- und Schleifscheibe geführt wird. Für die Bearbeitung von Bohrungen oder Innenflächen werden hingegen gebrauchte Innenrundschleifmaschinen genutzt, die häufig unterschiedlich schwenkbare Spindeln besitzen, um jede Position im Innendurchmesser erreichen zu können. Daneben sind auch gebrauchte Universalrundschleifmaschinen verfügbar, die sowohl für die Innen- als auch für die Außenbearbeitung eingesetzt werden können.

Auf einer Rundschleifmaschine kann auch unrund geschliffen werden

Eine gebrauchte Rundschleifmaschine kommt immer dann zum Einsatz, wenn besondere Anforderungen an die Werkstückoberfläche gestellt werden, die mit einer Drehmaschine nicht erreicht werden können oder wenn schwer zerspanbare Werkstoffe wie Hartmetall oder Keramik bearbeitet werden sollen. Dabei reicht das Einsatzgebiet einer gebrauchten Rundschleifmaschine von der Einzelfertigung bis zur industriellen Massenfertigung in allen Bereichen des Maschinen- und Anlagenbaus. Ein weiteres Anwendungsfeld ergibt sich durch das sogenannte Unrundschleifen, bei dem mithilfe einer CNC-Steuerung Werkstück- und Werkzeugspindel so variiert werden, das auch Nockenwellen oder Gewinde bearbeitet werden können.

Gebrauchte Rundschleifmaschine: auch gebraucht eine wirtschaftliche Alternative

Um einen wirtschaftlichen und flexiblen Einsatz gerade in der Massenfertigung zu gewährleisten, muss eine gebrauchte Rundschleifmaschine optimal an die jeweiligen Bearbeitungsaufgaben angepasst werden. Neben neuen Maschinen können dabei auch Gebrauchtmaschinen von Herstellern wie Schaudt, Studer, TOS oder WMW durch ein großes Angebot an verschiedenen Schleifwerkzeugen für dieses weitverbreitete Schleifverfahren ausgerüstet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Gebrauchtmaschinen-Suche  
 
  Sie können mehrere mit Leerzeichen getrennte Suchbegriffe eingeben.


Das Gebrauchtmaschinen A-Z