German English French Italian Portuguese Russian Spanish Polish


Detailsuche
-
-
-
Baujahr
-
Steuerung (Fanuc,Siemens)
Fabrikat
Type


Sie haben die Maschinen ...
Demoversion Modul MWS
... wir haben die Software zur
Verwaltung & Vermarktung
Ihrer Maschinen und Anlagen! 
Jetzt Demoversion anfordern
und 30 Tage kostenlos testen.

 

 

 

 
Granulattrockner MORETTO Trockenlufttrockner XD 23 A
Lager-Nr. 1063-2985
Kategorie

Granulattrockner

Fabrikat

MORETTO

Typ

Trockenlufttrockner XD 23 A

Baujahr 2015
Zustand Gebrauchtmaschine
Steuerung konventionell
Lagerort Lager NORTEC 2 
Ursprungsland Italien 
Lieferzeit sofort
Frachtbasis FCA (D-29614 Soltau) ICC Incot
Weitere Infos

Technische Details
Luftmenge 100 m³/h
Gebläseleistung 1,5 kW
Molekularsieb 2 Stck/ pices
Temperaturbereich 70-150 °C
Taupunkt der Trockenluft ca. max. -75 ° C
Anschlußwert 8,6 kW
Standardspannung 3x400V, mit N 50 Hz
Anschluss Ø 50 mm
Abmessung L-B-H 491x905x1.493 mm
Maschinengewicht ca. 200 kg
Zusatz
Zustand : Messegerät, neuwertig
Zustand : funktionsgeprüft
Techn. Daten : gemäß beiliegendem Datenblatt

Beschreibung
Innovatives und einzigartiges, flexibles Entfeuchtungssystem für Technopolymere. Innovativ, weil nicht der Trockner die Polymere entfeuchtet, sondern weil die Polymere dem Trockner Input liefern und somit entfeuchtet werden. Einzigartig, weil das System nicht auf dem Verhältnis Material/Temperatur beruht, sondern die Einstellung von nur zwei Parametern erfordert: zu behandelndes Material und stündliche Leistung. Die Antistress-Vorrichtung schützt die Polymere vor Übertrocknung und Überhitzung im Prozess und erzielt gleichzeitig bedeutende Energieeinsparungen.

Luftmenge 100m³/h
Gebläseleistung 1,5 kW
Temperaturbereich 70 - 150 °C
Taupunkt max -75°C
Molekularsieb 2 Stk
Anschlusswert 8,6 kW
Techn. Daten gem. beiligendem Datenblatt
Zustand neuwertig aus Ausstellung
Lackierung ENGEL grün

 



Photo 1  MORETTO Trockenlufttrockner XD 23 A

Sonstige Dateien

Händler
 
NORTEC MASCHINENTECHNIK GMBH
NORTEC MASCHINENTECHNIK GMBH
Gottlieb-Daimler-Straße 5
29614 - Soltau
  Deutschland
  Telefon: +49 51 91 96 97 8 0
  Fax: +49 51 91 96 97 8 60
 
  Sprachen:
   
 

 


Wälzfräsen mit einer gebrauchten Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – vertikal



Aufgrund der hohen Wirtschaftlichkeit werden heute viele Laufverzahnungen wenn möglich durch Wälzfräsen hergestellt. Dazu wird neben einer horizontalen gebrauchten Zahnrad-Abwälzfräsmaschine auch eine gebrauchte Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – vertikal eingesetzt. Der Prozess des Wälzfräsens selbst gilt als besonders wirtschaftlich, weil er die komplette Verzahnung des Werkstücks bei kleinen Modulen in nur einem Arbeitsschritt erlaubt. Mithilfe eines spiralverzahnten Wälzfräsers werden beim Wälzfräsen an dem sich drehenden Werkstück die Zahnlücken gefräst. Besonders günstig für das Kräfteverhältnis und die Genauigkeit wirkt sich dabei aus, dass während des Bearbeitungsprozesses viele Schneiden zum Eingriff kommen und die Zerspanung ohne Rückhübe kontinuierlich erfolgt. Dadurch ermöglicht der Einsatz einer gebrauchten Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – vertikal einen wirtschaftlichen Prozess mit hoher Prozesssicherheit und reproduzierbaren Ergebnissen.


Die Vorteile einer gebrauchte Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – vertikal resultieren vor allem aus dem Prozess des Wälzfräsens. So können auf gebrauchten Zahnrad-Abwälzfräsmaschinen beliebige Zahnformen gefertigt werden. Neben Außen-, Gerad- oder Schrägverzahnungen bieten große Maschinen auch die Möglichkeit, Innenverzahnungen bei großem Werkstückdurchmesser zu realisieren. Auch die Verzahnungsbreiten sind je nach Maschine in einem gewissen Bereich variabel. Gefertigt werden neben Laufverzahnungen auch Kegelräder oder KFZ-Getrieberäder, sodass Zahnrad-Abwälzfräsmaschinen in allen Bereichen des Maschinenbaus, in denen Verzahnungen hergestellt werden müssen, zum Einsatz kommen.



Durch kurze Laufzeiten lässt sich eine gebrauchte Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – vertikal auch in getaktete Linien integrieren und teilweise mit automatischen Werkstückzuführungen ausrüsten. Eine Roboterbeladung führt so zu einer mannarmen Bedienung. Außerdem können auch mehrere Zahnringe, die in einem Stapel ausgerichtet sind, in einem Arbeitsgang bearbeitet werden, da die Standzeit der Wälzfräser aus Hartmetall heute lange Verzahnungswege zulässt. Damit wird ein noch wirtschaftlicherer Einsatz von Zahnrad-Abwälzfräsmaschinen ermöglicht. Je nach Anforderungen, bezüglich Verzahnungsmodul und Werkstückdurchmesser, stehen am Markt dafür gebrauchte oder neue Maschinen von Herstellern wie Liebherr, Gleason-Pfauter oder EMAG, um nur einige zu nennen, zur Verfügung.

MORETTO: Granulattrockner Granulattrockner MORETTO Trockenlufttrockner XD 23 A