German English French Italian Portuguese Russian Spanish Polish


Detailsuche
-
-
-
Baujahr
-
Steuerung (Fanuc,Siemens)
Fabrikat
Type


Sie haben die Maschinen ...
Demoversion Modul MWS
... wir haben die Software zur
Verwaltung & Vermarktung
Ihrer Maschinen und Anlagen! 
Jetzt Demoversion anfordern
und 30 Tage kostenlos testen.

 

 

 

 
Nutenziehmaschine WGW NZH 90 / 430
Lager-Nr. 1053-002685
Kategorie

Nutenziehmaschine

Fabrikat

WGW

Typ

NZH 90 / 430

Baujahr 1965
Zustand Gebrauchtmaschine
Steuerung konventionell
Lagerort Lager Krefeld 
Ursprungsland Deutschland 
Lieferzeit sofort
Frachtbasis ab Lager, frei verladen LKW
Weitere Infos

Technische Details
Nutenbreite 3 - 90 mm
Ziehlänge 430 mm
Arbeitsgeschwindigkeit 4 - 12 m/min
Nutenlänge 400 mm
Rücklaufgeschwindigkeit 15 m/min
Gesamtleistungsbedarf 5,5 kW
Maschinengewicht ca. 1,4 t
Raumbedarf ca. 1,3 x 1,7 x 1,5 m

Beschreibung
mit div. Ziehnadeln und Führungen

 



Photo 1  WGW NZH 90 / 430
Photo 2  WGW NZH 90 / 430

Sonstige Dateien

Händler
 
Feyen Maschinen GmbH
Feyen Maschinen GmbH
Gelleperstr. 10
47809 - Krefeld
  Deutschland
  Telefon: 0049 (0)2151/5267-0
  Fax: 0049 (0)2151/5267-39
 
  Sprachen:
   
 

 


Gebrauchte Stoßmaschinen,Ziehmaschinen und Räummaschinen überzeugen durch Präzisionsverfahren



Gebrauchte Stoßmaschinen, gebrauchte Ziehmaschinen, gebrauchte Räummaschinen gehören auch als Gebrauchtmaschinen zu den preisgünstigen Alternativen im Vergleich zu neuen Modellen. Als umformende Maschinen dienen sie dem Bearbeiten von Kunststoffen, Stahl und Aluminium. Gebrauchte Stoßmaschinen finden ihren Einsatzbereich in der spanabhebenden Metallverarbeitung und basieren auf waagerecht-linearen Meißelbewegungen. Anders, als bei konventionellen gebrauchte Hobelmaschinen, wird hierbei das Werkstück eingespannt, sodass sich das spanabhebende Werkzeug darüber bewegen kann. Präzise Innen- und Außenprofile werden mit Räummaschinen mittels eines spanabhebenden Verfahrens hergestellt, wobei eine sogenannte Räumnadel durch den Hydraulikzylinder gezogen wird. Gebrauchte Stoßmaschinen, gebrauchte Ziehmaschinen, gebrauchte Räummaschinen bieten durch den Einsatz von Hochleistungs-Bearbeitungswerkzeugen, die meist aus beschichteten wie auch unbeschichteten Schneidmaterialien bestehen, ein Höchstmaß an Präzision.


Gebrauchte Stoßmaschinen, gebrauchte Ziehmaschinen und gebrauchte Räummaschinen überzeugen durch ein großes Einsatzspektrum beim Räumen von Innen- wie auch Außenräumen. Während bei Innenräumen meist mehrkantige Durchbrüche wie auch Innenverzahnungen hergestellt werden, stehen bei Außenräumen Zahnsegmente, mehrflächige Profile und Maulschlüssel im Mittelpunkt. Auch Gebrauchtmaschinen können mit dem Einsatz von Schneidstoffen aus Hartmetall, Diamant, Cermet oder Keramik auch andere Werkstoffe wie Holz präzise bearbeitet werden. Werkzeugmaschinen dieser Art finden im Anlagen- wie auch Maschinenbau ihren Einsatzbereich, um unter anderem Zahnnabenprofile, Innenvierkante, Passfedernuten und auch Sonderprofile herzustellen.



Gebrauchte Stoßmaschinen, gebrauchte Ziehmaschinen, gebrauchte Räummaschinen werden von anerkannten Herstellern angeboten, die hohe Materialstandards und Präzision garantieren. Selbst als gebrauchte Maschinen bieten sie überall dort Vorteile, wo sich drehende Werkzeuge wie herkömmliche Fräsen nicht einsetzen lassen, um Konturen zu erzeugen. Insbesondere die Bearbeitung von großen Stückzahlen kann mit gebrauchten Stoßmaschinen, gebrauchten Ziehmaschinen, gebrauchten Räummaschinen bewältigt werden. Die gebrauchten Nutenziehmaschine von Frömag arbeitet mit einer konventionellen Steuerungsart und gehört mit dem Typ Rapida D 63/425 zu den vertikal arbeitenden hydraulischen Ziehmaschinen, die mit einer Hublänge von 425 mm überzeugen. Schnittgeschwindigkeiten lassen sich bei diesem Modell, das bei der Montage keine Bodenaussparung benötigt, stufenlos regeln.

WGW: Nutenziehmaschine Nutenziehmaschine WGW NZH 90 / 430