German English French Italian Portuguese Russian Spanish Polish


Detailsuche
-
-
-
Baujahr
-
Steuerung (Fanuc,Siemens)
Fabrikat
Type


Sie haben die Maschinen ...
Demoversion Modul MWS
... wir haben die Software zur
Verwaltung & Vermarktung
Ihrer Maschinen und Anlagen! 
Jetzt Demoversion anfordern
und 30 Tage kostenlos testen.

 

 

 

 
Rundschleifmaschine STUDER S145
Lager-Nr. 1056-983
Kategorie

Rundschleifmaschine

Fabrikat

STUDER

Typ

S145

Baujahr 2002
Zustand Gebrauchtmaschine
Steuerung CNC
Lagerort LAGER 
Ursprungsland Schweiz 
Lieferzeit sofort
Frachtbasis ab Lager, frei verladen LKW
Weitere Infos

Technische Details
Schleifdurchmesser 350 mm
Schleiflänge 9999999999999999999999999 mm
Spitzenhöhe 175 mm
Gesamtleistungsbedarf kW
Maschinengewicht ca. t
Raumbedarf ca. m

Beschreibung
Sehr gut erhaltene Maschine, die ständig von Studer gewartet wurde.

Futter-Werkstückspindelstock
nicht schwenkbar, zum Schleifen
zwischen umlaufenden Spitzen und
zum Fliegendschleifen. Wälzlagerung.
Antrieb hinten über AC-Servomotor
Fanuc.
Zylindrische Futteraufnahme auf Spin-
delnase ø 110 mm und Innenkonus
ISO 50. Spindeldurchlass ø 50 mm.
Belastung beim Fliegendschleifen
max. 250 Nm, Massenträgheitsmoment
1,5 kgm2. Werkstückgewicht zwischen
Spitzen max. 150 kg.
Rundheitsgenauigkeit beim Fliegend-
schleifen 0,0004 mm.
Zylindrizitätskorrektur +/- 0.08 mm.
Abdichtung mit Sperrluft. Aufnahme
für Abrichtkopf.
Drehzahlbereich 1 - 1000 U/min.,
bei C-Achse max. 650 U/min.
Antriebsleistung 2,8 kW
(mit C-Achse 3,8 kW).

Abrichten
Feste Abrichtvorrichtung mit Aufnahme
MK 1 verkürzt

Innenschleiftisch
auf dem Kreuzschlitten aufgebaut. Mit
4 Werkzeugpositionen. Indexierung
alle 90°. Schwenkbewegung CNC-gesteuert, Antrieb über AC-Servomotor

Werkstücktisch
inkl. Luftabhebung und hydr. Klemmung
Schwenkbereich +/- 30°
! ! !
Winkeleinstellung über CNC-Achse

Kreuzschlitten Z/X
Z-Achse: Führung in kunststoffbeschichteter V- und Flachbahn
X-Achse: Vorgespannte Doppelprisma-Rollenführung

Querachse X

Antrieb über AC-Servomotor und Kugelrollenspindel. Linearmess-System.
Auflösung im ø 0,0001 mm. Fahrweg 120 mm. Vorschubgeschwindigkeit
0,001 - 5'000 mm/min.

Längsachse Z
Antrieb über AC-Servomotor und Kugelrollenspindel. Linearmess-System.
Auflösung 0,0001 mm. Fahrweg 500 mm.
Vorschubgeschwindigkeit 0,001 -
10'000 mm/min.

CNC-Steuerung Fanuc 16TB
- Farbigem Flach-Bildschirm 9.5-Zoll
- Anwenderspeicher 80 Meter (32kByte)für Werkstückprogramme, Einricht- und
Scheibendaten, davon werden
ca. 5 Meter (2kByte) für das Studer Betriebssystem benötigt
- 125 Programmspeicherplätzen
- Integrierter SPS-Steuerung
(Der Speicherbedarf für das Studer
Studer PCU-Terminal (Fanuc)
Tragbares Bediengerät mit LCD-Anzei-
ge, Tastatur, elektronischem Handrad,
Schnittstelle RS 232 C
für Daten- Ein- und Ausgabegeräte
Kontaktsteuergerät Sensitron inkl. Anschlussteile

Betriebssystem Release B zu Fanuc 16TB
bestehend aus:

1. Einrichtzyklen bedienergeführt
(Pro Scheibe ist nur je ein Schwenkwinkel zum Abrichten und Schleifen
einrichtbar)
2. Bearbeitungszyklen für

- Durchmesserbearbeitung
- Schulterbearbeitung
- Konusbearbeitung
- Freie Konturen (X/Z)
3. Autom. Abrichten inkl. Freie Scheibenform
4. Einschaltuhrfunktion
5. Programmierbarer Robotzyklusablauf

Studer Software Pictogramming

Innenschleifvorrichtung mit 2 Spindelträgern ø 120 mm, inkl. Abdeckung
(für 3 - 4 Innenschleif-HF-Motorspindeln 2 Innenschleifvorrichtungen
erforderlich, ohne Schleifspindel)

Aussenschleifvorrichtung mit 1 Spindelträger ø 140 mm / 30° mit Scheiben-
schutz und 1 Spindelträger ø 120 mm zum Innenschleifen
(für 2 - 3 Innenschleif-HF-Motorspindeln zusätzlich 1 Innenschleifvorrich-
tung erforderlich, ohne Schleifspindel)


Fischer-Wartungseinheit Oel-Luft-
Schmiergerät Typ OLA-1, für die
Schmierung von bis zu 4 der vorge-
nannten Spindeln

SPEZIALZUBEHOER UND ZUBEHOER

Werkstückspindelstock Zylindrizitätskorrektur
Messuhrhalter inkl. Messuhr für Zylindrizitätskorrektur

Fussschalter für el. gesteuerte Zubehoer Spannmittel (Pinole, Futter etc.)
! ! !
Pedal für Zustimmfunktion.

Zubehoer
- erleichtert das Erfassen von
Innenschleifspindeln
- ermöglicht beidhändiges Ausrichten
der Werkstücke in Spannfuttern


StCom for Windows 4.x Zubehoer
Softwarepaket zum Uebertragen von
Daten und Schleifprogrammen von der
Fanuc-Steuerung auf einen Personal-
computer und umgekehrt über die ser-
ielle Schnittstlle.
Systemvoraussetzungen
Personal-Computer mit:
Betriebssystem Microsoft ab Windows95
- 8MB freiem Arbeitsspeicher


Schnellfrequenz-Spindelkühlung
! ! !
Schnellfrequenz-Innenschleifmotorspindeln

Spindel Typ MFV-1275, ø 120 mm

Zubehoer
Aussenschleifspindeln
Fischer Schnellfrequenz-Aussenschleif- Zubehoer
Motorspindel Typ MFV-S 1412, ø 140 mm mit Oel-/Luftschmierung und Wasser
kühlung.
Leistung: 11 kW/12'000 U/min.

Aufnahme für Schleifscheiben ø 250 mm Zubehoer mit Bohrung 76.2 mm
für Schleifscheibe F1 = 20 - 25 mm zu konischen Wellenenden 1:10 Nennø 40 mm.
Hinweis:

- Je nach Schutzhaube reduziert sich die max. mögliche Schleifscheibenbreite


Schnittstelle für PML Futter-Einbau
mit Verteilerblock an WSS 2439.620
mit 2 Druckschaltern elektr. überwacht und Adapterflansch (TA 000908)

Hydraulisches Abrichtsystem mit einem Schwenkarm spez. Inkl. Abrichthalter
MK 1 verkürzt

Abrichtgerät (ohne Abrichtformrolle)
bestehend aus:
- Abrichtspindel Fischer AES
72 x 230 mm, Aufnahme für Abricht-
formrolle mit Innen-ø 40 mm
- Spindelträger auf Doppelschwenk-
abrichter Nr. 2615.654 montiert,
Anordnung linker Schwenkarm hori-
zontal
- Frequenzumformer Mitsubishi

Softwareprogramm (Diamant-Schärfzyklus mit Unterprogramm) zu Abricht-
gerät mit Korund-Abrichtformrolle ø 125 mm (TA 00 09 08)



Verlängerter Spindelhalter Pos. 4 integriert in Aussenschleifvorrichtung
2414.651.


7 Spindelkühlungsanlage für HF-Spindel1-4, Leistung 2,32kW/40°C auf Stahl-
rohrrahmen inkl. Anschlussteile.(Geeignet für Verwendung mit Zen-
trahlkühlmittelanlage)

8 Schnittstelle für Schleifnebelabsauganlage.
Schnittstelle und Anschlussstutzen ø 200 mm auf Verschalungsdach für
Rohranschluss der
Schleifnebel-Absauganlage


Daten ohne Gewähr.


 



Photo 1  STUDER S145
Photo 2  STUDER S145
Photo 1  STUDER S145
Photo 2  STUDER S145
Photo 1  STUDER S145

Sonstige Dateien

Händler
 
Bema Werkzeugmaschinen
Bema Werkzeugmaschinen
Hegelstr. 28
73230 - Kirchheim
  Deutschland
  Telefon: +49 702171799
  Fax: +49 7021978711
 
  Sprachen:
 
 

 


Gebrauchte Schleifmaschinen für Werkzeug überzeugen durch Vollautomatisierung



Gebrauchte Schleifmaschinen finden nahezu in jedem Betrieb Einsatzmöglichkeiten und werden auch als gebrauchte Maschinen für unterschiedliche Anwendungsbereiche angeboten. Als kostengünstige Alternative zu neuen Maschinen überzeugen Gebrauchtmaschinen meist durch einen Betrieb über Druckluft oder elektrische Energie. Im Mittelpunkt von gebrauchten Schleifmaschinen stehen die Schleifscheiben, die mit verschiedenen Schleifmitteln bestückt sind. Handgeführte gebrauchte Schleifmaschinen sind flexibel einsetzbar und werden auch als gebrauchte Maschinen verkauft, zu denen Winkelschleifer, Tellerschleifer und der klassische gebrauchte Bandschleifer gehören. Gebrauchte Werkzeugschleifmaschinen werden in der Regel vollautomatisch betrieben, während eine Messsteuerung die Automatisierung nochmals erhöht. Der Maschinentyp entscheidet darüber, ob der gesamte Arbeitsprozess überwacht wird, oder eine punktuelle Messung erforderlich ist. Auch Gebrauchtmaschinen bieten den Vorteil, dass der Schleifkörper beim Bearbeiten nicht nur gebürstet, sondern auch gedreht wird.


Gebrauchte Schleifmaschinen überzeugen durch ihren breit gefächerten Anwendungsbereich. Auch als Gebrauchtmaschinen, die vergleichsweise zum neuen Modell günstig zu haben sind, eignen sich für die effiziente Oberflächenbehandlung unterschiedlicher Materialien. Handgeführte Schleifmaschinen sind mit speziellen Schleifscheiben ausgestattet, die mit verschiedenen Trägermaterialien beschichtet sind. Diese eignen sich für die Bearbeitung von Holz, Glas, Beton, Kunststoff, Metall und Naturstein. Gebrauchte Schleifmaschinen entfernen Grate, tragen alte Schichten ab und glätten Oberflächen. Insbesondere kleine Handwerksbetriebe greifen gern auf die kostengünstige Variante von Gebrauchtmaschinen zurück, die auch für jeden Bedarf angeboten werden. Anders konzipiert sind Maschinen, die in der Industrie zum Einsatz kommen. Hier finden sich Bandschleifmaschinen, die mit einem umlaufenden Schleifband ausgestattet sind und meist in holzverarbeitenden Betrieben verwendet werden. Rundschleifmaschinen dienen dem Ausschleifen von Hohlkörpern und dem Bearbeiten von zylindrischen Werkstücken, während Flachschleifmaschinen für das Glätten ebener Flächen eingesetzt werden. Die Doppelschleifmaschine von Quantum überzeugt durch eine robuste Ausführung, einem wartungsfreien Motor, der sich auch für einen Dauereinsatz eignet und einem soliden Gehäuse aus Aluminiumdruckguss.



STUDER: Rundschleifmaschine Rundschleifmaschine STUDER S145