German English French Italian Portuguese Russian Spanish Polish


Detailsuche
-
-
-
Baujahr
-
Steuerung (Fanuc,Siemens)
Fabrikat
Type


Sie haben die Maschinen ...
Demoversion Modul MWS
... wir haben die Software zur
Verwaltung & Vermarktung
Ihrer Maschinen und Anlagen! 
Jetzt Demoversion anfordern
und 30 Tage kostenlos testen.

 

 

 

 
Schmiedepresse SMERAL LZK 4000
Lager-Nr. 1060-10709
Kategorie

Schmiedepresse

Fabrikat

SMERAL

Typ

LZK 4000

Baujahr 1985
Zustand Gebrauchtmaschine
Steuerung konventionell
Lagerort ab Standort 
Ursprungsland Tschechien 
Lieferzeit sofort
Frachtbasis frei LKW verladen ab Standort
Weitere Infos

Technische Details
Druck 4000 t
Hub 380 mm
Einbauhöhe 1380 mm
Durchgang zwischen den Ständern 1580 mm
Tischgröße 1520 x 1600 mm
Stößelaufspannfläche 1450 x 1440 mm
Stößelverstellung 15 mm
Stößelhub - fest 320 mm
Hubzahl 55 1/min
Gesamtleistungsbedarf 200 kW
Maschinengewicht ca. 245 t
Raumbedarf ca. 4,72 x 4,64 x 9,15 m

Beschreibung
*Sehr guter Zustand, komplett überholt in 2015.
*Vorhandene neue Ersatzteile: großes Antriebszahnrad, Stössel, Werkzeughalter
*Sofort verfügbar, frei LKW verladen

 



Photo 1  SMERAL LZK 4000
Photo 2  SMERAL LZK 4000
Photo 1  SMERAL LZK 4000
Photo 2  SMERAL LZK 4000
Photo 1  SMERAL LZK 4000

Sonstige Dateien

Händler
 
Mitrovic Industriemaschinen
Mitrovic Industriemaschinen
Bibertalstrasse 1
89278 - Nersingen
  Deutschland
  Telefon: +49 7308 811417-0
  Fax: +49 7308 811417-19
 
  Sprachen:
 
 

 


Gebrauchte Schmiedeeinrichtungen: kraftvolles Umformen von Schmiedstücken



Gebrauchte Schmiedeeinrichtungen umfassen eine Vielzahl von unterschiedlichen Maschinen und Werkzeugen für das Bearbeiten und Umformen von Metallen wie auch Metalllegierungen. Dazu gehören auch Schmiedemaschinen, die auch als gebrauchte Maschinen die hohen Anforderungen an diesen Arbeitsprozess erfüllen. In diesen Bereich fallen auch Schmiedepressen und Gesenkschmiedehämmer, die sich insbesondere für das Bearbeiten von großvolumigen Schmiedstücken eignen. Schmiedeeinrichtungen sind auf das Umformen bei hohen Temperaturen ausgerichtet, wobei auch das Walzen und das Gießen zum klassischen Schmieden gehören. Meist wird der zu bearbeitende Werkstoff im festen Zustand mit Amboss, Hammer, Pressen oder Schmiedemaschinen bearbeitet. Im Mittelpunkt steht in der Regel der Schmiedehammer, der mit einer Umformgeschwindigkeit arbeitet, wobei Reibverluste die Eindringtiefe bei der Umformung beeinflussen. Sollen große Werkstücke bearbeitet werden, sind spezielle Schmiedepressen die ideale Alternative, um tiefer in das Werkstück eindringen zu können.


Gebrauchte Schmiedeeinrichtungen finden sich heute verstärkt in Industriebetrieben, die Bauteile für den Anlagen-, Maschinen-, Flugzeug-, Schiffs- und Autobau herstellen. Industrielle Schmieden gehören zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in Deutschland, die für ein großes Produktionsvolumen sorgen. Schmiedeeinrichtungen finden sich auch gebrauchte Maschinen in kleineren Unternehmen und Reparaturbetrieben wieder. Traditionell mit diesem Umformverfahren verbunden ist das Schmieden im handwerklichen Bereich. Hufschmiede verfügen nach wie vor über die klassischen Einrichtungen wie den Amboss und unterschiedliche Hämmer und Zangen. Dazu gehören eine Rauchabführung, Ambosszubehör und Schwerwerkzeuge. Gebrauchtmaschinen helfen Existenzgründer, Investitionskosten zu senken und dennoch von den Vorzügen dieser robusten Maschinen zu profitieren.



Neue Schmiedeeinrichtungen wie auch Gebrauchtmaschinen werden von namhaften Herstellern angeboten, die sich auf die unterschiedlichen Anforderungen von Betrieben eingestellt haben. Schmiedeeinrichtungen von Angele-Maschinenbau umfassen unterschiedliche Kohlefeuer-Schmieden, Feldschmieden, Ventilatoren wie auch Ersatzteile und wichtiges Zubehör für das traditionelle Kohlefeuer-Schmieden.

SMERAL: Schmiedepresse Schmiedepresse SMERAL LZK 4000