German English French Italian Portuguese Russian Spanish Polish


Detailsuche
-
-
-
Baujahr
-
Steuerung (Fanuc,Siemens)
Fabrikat
Type


Sie haben die Maschinen ...
Demoversion Modul MWS
... wir haben die Software zur
Verwaltung & Vermarktung
Ihrer Maschinen und Anlagen! 
Jetzt Demoversion anfordern
und 30 Tage kostenlos testen.

 

 

 

 
Spritzgiessform bis 1000 KN BATTENFELD BA 202
Lager-Nr. 1129-213
Kategorie

Spritzgiessform bis 1000 KN

Fabrikat

BATTENFELD

Typ

BA 202

Baujahr 1985
Zustand Gebrauchtmaschine
Steuerung konventionell
Lagerort Polen 
Ursprungsland Oesterreich 
Lieferzeit sofort
Frachtbasis ab Lager
Weitere Infos

Technische Details
Kunststoffmaterial
Spritzvolumen ccm
Schließkraft kN
Gesamtleistungsbedarf 14 kW
Maschinengewicht ca. t
Raumbedarf ca. m

Beschreibung
Schliesskraft: 20 ton
Stangendurchlass: 254 x 254 mm
Spritzkraft: 30.4 cm3
Gesamtanschluss: 14 kW
Gesamtgewicht: 1 800 kg
Baujahr: 1985
Ursprungsland: Oesterreich

 



Photo 1  BATTENFELD BA 202
Photo 2  BATTENFELD BA 202
Photo 1  BATTENFELD BA 202

Sonstige Dateien

Händler
 
INTER-PLAST
INTER-PLAST
42-209 - Czestochowa
 
  Telefon: +48 343 627 904
  Fax: +48 785 198 061
 
  Sprachen:
   
 

 


Gebrauchte Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal zum Wälzfräsen



Eine gebrauchte Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal wird für die Herstellung von Verzahnungen durch das spanende Fertigungsverfahren des Wälzfräsens eingesetzt. Als Wälzfräsen wird dabei ein Wälzverfahren bezeichnet, bei dem sich während des Zerspanvorgangs sowohl Werkzeug als auch Werkstück drehen und die Schnittbewegung vom Werkzeug, einem spiralverzahnten Wälzfräser, ausgeführt wird. Bei kleinen Modulen können so auf einer gebrauchten Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal komplette Verzahnungen in nur einem Arbeitsschritt hergestellt werden, was das Wälzfräsen zu einem sehr wirtschaftlichen Bearbeitungsprozess macht. Vor allem, da während der Bearbeitung mehrere Schneiden des Wälzfräsers gleichzeitig zum Einsatz kommen und Rückhübe, wie sie beim Wälzstoßen erforderlich sind, entfallen. Die über eine kinematische Kopplung schneckenförmig aneinander angepasste Drehung von Fräser und Werkstück kann sowohl konventionell über einen Hauptmotor als auch CNC-gesteuert erfolgen.


In der Regel wird das Wälzfräsen auf einer gebrauchten Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal für die Bearbeitung von kleinen und mittleren, sehr langen Wellen eingesetzt. Dabei können neben Geradverzahnungen auch Schrägverzahnungen, Kegelräder mit Spiralverzahnung sowie Schraubenverzahnungen hergestellt werden. Vor allem im Automobilbau werden Zahnrad-Abwälzfräsmaschinen für die Serienfertigung von Getrieberädern genutzt. Aber auch in anderen Bereichen des Maschinenbaus wird das Wälzfräsen zur Vor- und Fertigbearbeitung von weichen, vergüteten oder gehärteten Verzahnungen eingesetzt. Dabei ermöglichen verschiedene Werkzeugkombinationen auch das Fräsen mehrerer Verzahnungen auf einer Welle ohne Umspannen oder Werkzeugwechsel.



Vor allem bei der Verzahnung kleiner und mittlerer, aber langer Bauteile ermöglich eine gebrauchte Zahnrad-Abwälzfräsmaschine – horizontal aufgrund ihres ununterbrochenen, kontinuierlichen Zerspanungsprozesses kurze Fertigungszeiten. Dabei ist das Wälzfräsen ein sehr flexibles Verfahren und lässt sich sowohl auf neuen als auch auf gebrauchten Maschinen von Herstellern wie Gleason Pfauter, Koepfer oder Mikron durch entsprechende Werkzeuge produktiv und wirtschaftlich einsetzen.

BATTENFELD: Spritzgiessform bis 1000 KN Spritzgiessform bis 1000 KN BATTENFELD BA 202