German English French Italian Portuguese Russian Spanish Polish


Detailsuche
-
-
-
Baujahr
-
Steuerung (Fanuc,Siemens)
Fabrikat
Type


Sie haben die Maschinen ...
Demoversion Modul MWS
... wir haben die Software zur
Verwaltung & Vermarktung
Ihrer Maschinen und Anlagen! 
Jetzt Demoversion anfordern
und 30 Tage kostenlos testen.

 

 

 

 
Säge- und Bohranlage WESPA Wespa
Lager-Nr. 1128-2207
Kategorie

Säge- und Bohranlage

Fabrikat

WESPA

Typ

Wespa

Baujahr
Zustand Gebrauchtmaschine
Steuerung Sonstige
Lagerort  
Ursprungsland  
Lieferzeit
Frachtbasis
Weitere Infos

Technische Details
Werkstückbreite unbk. mm
Werkstückhöhe unbk. mm
Bohrdurchmesser mm
Gesamtleistungsbedarf kW
Maschinengewicht ca. t
Raumbedarf ca. m

Beschreibung
Bandsäge Wespa:
Hersteller: Wespa

Technische Daten:
Bandlänge max. 2950 mm, min. 2850 mm
Bandbreite 3-25 mm
Schweißanlage Modell "Ideal"
Sägeblatt bis Bandsägerahmen 390 mm
Maße Bandsäge:
Höhe (mit Holzunterlage): 1.850 mm
Höhe (ohne Holzunterlage): 1.750 mm
Breite: 1.050 mm
Tiefe: 700 mm

 



Photo 1  WESPA Wespa

Sonstige Dateien

Händler
 
A-Z Maschinenhandel GmbH
A-Z Maschinenhandel GmbH
Daimlerstr. 24
73037 - Göppingen
  Deutschland
  Telefon: +49 (0) 7161 9873363
  Fax: +49 (0) 7161 9873364
 
  Sprachen:
 
 

 


Gebrauchte Sägen überzeugen durch ihre Vielseitigkeit und robusten Ausführungen



Gebrauchte Sägen werden als einzelnes und flexibel einsetzbares Werkzeug oder als Werkzeugmaschine angeboten. Wer auf der Suche nach einer preisgünstigen Alternative zu neuen Sägen für den industriellen oder handwerklichen Bereich ist, findet auch eine Vielzahl an Gebrauchtmaschinen. Eine Säge als einzelnes Werkzeug besteht aus einem Sägeblatt, das mit meißelartigen kleinen Zähnen bestückt ist. Hierbei wird zwischen einer klassischen Handsäge und einer elektrisch betriebenen Maschinensäge unterschieden. Elektrisch betriebene Metallbandsägen in kleiner und mittlerer Größe gehören zu den Sägen, die in der tragbaren Variante wie auch als teilautomatischer Bandsägeautomat angeboten werden und als gebrauchte Maschinen durch Robustheit überzeugen. Bequem lassen diese Gebrauchtmaschinen erweitern, oder mit einer praktischen Materialzuführung ausstatten. Große gebrauchte Metallbandsägen eignen sich für das Teilen von großvolumigen Vollblöcken und können mit Rollbahnen erweitert werden.


Gebrauchte Sägen gehören zu den Werkzeugmaschinen, die auch als gebrauchte Metallbandsägen im privaten wie auch gewerblichen Bereich eingesetzt werden können. Serienproduktionen lassen sich problemlos mit einer gebrauchte CNC gesteuerten Säge herstellen. Diese modular aufrüstbaren Sägen basieren auf einer Software, die sich jederzeit aktualisieren lässt. Sägen kommen in allen Fertigungsbereichen zum Einsatz und insbesondere in der Metallverarbeitungsbranche werden diese Maschinen benötigt, um Profile, Rohre und Vollmaterial zu trennen. Betriebe, die auf gebrauchte Maschinen setzen, können Metallbandsägen als kostengünstige Bearbeitungsweise nutzen. Zubehörteile erweitern das Einsatzspektrum, das unter anderem durch Bündelspanner wie auch automatische Vorschübe ergänzt wird. Zu den Vorteilen gehört, dass auch ältere Gebrauchtmaschinen damit ergänzt werden können. Mittlere gebrauchte Metallbandsägen wie die von MBS, überzeugen durch einen massiven und hochwertigen Sägerahmen, eine hohe Schnittgenauigkeit und eine elektronische Geschwindigkeitsregelung. Serienmäßig sind diese Sägen mit einer optimierten Antriebstechnik ausgestattet.



WESPA: Säge- und Bohranlage Säge- und Bohranlage WESPA Wespa